warning icon

Winterspiele

Alle Klassen nehmen jedes Jahr zum Halbjahresende an  den Winterspielen in der Turnhalle teil. Die Klassen 1 und 2 und die Klassen 3 und 4 mussten unterschiedliche Stationen machen.


Die vierten Klassen mussten ein Zirkeltraining  machen. Da sind  wir verschiedene Stationen abgelaufen. Es waren 8 Stationen, die wir durchlaufen mussten. Zum Beispiel die Gletscherspalte umgekehrt. Ein kleiner  Mini –Marathon, wo wir um Hütchen laufen mussten. An einer Station mussten wir uns auf den Rücken legen und Fahrrad fahren. Es gab auch eine Station an der man mit einer Schwimmnudel auf einen Kasten hauen musste (wie Holzhacken) und es gab eine Station an der man einen Gymnastikball hochhalten und dabei Kniebeugen machen musste. An einer Station musste man sich gegenüber  stehen und springen und nicht auf hören. An einer anderen Station standen zwei Bänke gegenüber. Auf diese mussten wir unsere Füße legen und so tun als ob wir Liegestütze machen. Dabei haben wir uns Bälle zu gerollt.   
Am Ende haben wir noch Völkerball  gespielt.
Es hat wie jedes Jahr sehr viel Spaß gemacht.

Leni & LucieWinterspiele