warning icon

Zahngesundheit

Alle Klassen der Lindenschule Buer waren bei der Zahngesundheit. Die 4ten Klassen waren am 03.02.2015 dort. Als erstes haben wir mit Frau Inal über gesunde Zähne gesprochen und was man dafür tut. Danach haben wir ein Experiment durchgeführt.
Für das Experiment brauchten wir: Zwei Eier, zwei Gläser, Essig und Flouridgel. Wir haben die beiden Eier in die Gläser getan. Ein Ei war mit Flouridgel ein gerieben. Das andere Ei war nicht mit Flouridgel eingerieben. Als die beiden Eier in den Gläsern waren, haben wir Essig über sie geschüttet. Dann haben wir geguckt was passiert. Um das Ei ohne Flouridgel waren ganz viele Bläschen. Aber bei dem Ei mit Flouridgel waren kaum Bläschen.
Dann durften wir an die Stationen. Es gab diese Stationen: Mehrere Brettspiele, eine Station bei der man Zahnpasta mit Flourid und ohne Flourid zu ordnen musste. Dann gab es eine Station, wo man Fragen beantworten musste und einen Stab in ein Loch stecken musste und wenn man den Stab aus dem Loch ziehen konnte war die Antwort richtig. Dann konnte man sogar selber Zahnpasta machen und das Rezept war so: Man braucht ein Döschen in das man die Zutaten rein tun muss. Dann mischt man 1 Teelöffel Glycerin, 1 gehäufter Teelöffel Schlämmkreide und 1 Käsepickerspitze  mit Flourid. Man konnte sich einen Geschmack aussuchen. Es gab diese Geschmäcker: Erdbeere, Vanille, Minze und Zitrone. Dann musste man alles umrühren.
Ganz zum Schluss haben wir ein zahngesundes Kaugummi bekommen und dann mussten wir schon gehen.
Ein Bericht von Neele und Lilly Klasse 4C.

134